Nass und kalt, aber geil – VOICE rockt auf dem Freudenstäder Stadtfest!

Der Wettergott hat es an diesem Tag mit Freudenstadt und dem Stadtfest überhaupt nicht gut gemeint. Dauerregen, starke Windböen und eine Saukälte hielten aber das treue VOICE Fan Publikum nicht ab, gemeinsam mit uns einen grandiosen Auftritt zu feiern.

Auf der großen Bühne am unteren Marktplatz durften wir ab 18:40 Uhr für knapp 75 Minuten einen Streifzug durch unser Rockprogramm abgeben. Und vor allem unsere Fans trotzten dem Dauerregen, klatschten und tanzten, so dass wir einen unvergesslichen Auftritt hatten.

Ein besonderer Dank gilt auch nochmal Siggi Kögel für die Organisation und vor allem Rabbit mit seiner Sound- und Lichtcrew! Das war vom Allerfeinsten!

quofreak